Ausbildungsbeginn in der LÜCK Gruppe

LÜCK Gruppe



Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Insgesamt 52 Auszubildende, zwei Jahrespraktikanten und ein Student Studium Plus Mittelstandsmanagement starten heute in der LÜCK Gruppe ins Berufsleben.

Die Berufsstarter verteilen sich auf die Ausbildungsberufe Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Anlagenmechaniker HLSK und Rohrsystemtechnik, Fachinformatiker für Systemintegration, Elektroniker – und Techniker für Informations- und Telekommunikationstechnik, Kaufleute für Büromanagement, Industriekaufleute, Technische Systemplaner Elektrotechnik sowie Jahrespraktikanten im kaufmännischen und technischen Bereich und Studenten „Studium Plus Mittelstandsmanagement“.

 

Auch in der SPIE Gruppe, zu der die LÜCK Gruppe seit Mai dieses Jahres gehört, steht das Thema Ausbildung ganz oben. So werden in verschiedenen Tochtergesellschaften der SPIE Deutschland und Zentraleuropa GmbH deutschlandweit über 410 Auszubildende in circa 25 Ausbildungsberufen ausgebildet. Darüber freuen wir uns sehr!

Traditionell findet Mitte August zudem bereits zum achten Mal die beliebte „Kennlernwoche“ innerhalb der LÜCK Gruppe statt, womit bisher durchweg positive Erfahrungen gemacht wurden. Hier treffen die Auszubildenden der gesamten LÜCK Gruppe aufeinander und lernen von Beginn an, dass Wertschätzung, Begeisterung, Flexibilität und Kompetenz innerhalb der LÜCK Gruppe eine entscheidende Rolle spielen.
Die Azubis selbst zeigen sich auch immer wieder begeistert von der Kennlernwoche, da neben einem Erste-Hilfe-Kurs auch verschiedene Team Building-Maßnahmen auf dem Programm stehen!

 

Wir wünschen allen neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz viel Spaß, Erfolg und einen tollen Start ins Berufsleben. Alles bestens. LÜCK gehabt!