SPIE Lück hatte zum Girls’Day eingeladen

LÜCK



Am 26. April erhielten im Rahmen des diesjährigen Girls’Day, Mädchen im Alter von 12 bis 13 Jahren bei SPIE Lück GmbH einen Einblick in die Welt der Elektrotechnik. Die Schülerinnen nutzten die Gelegenheit um zu erfahren, was eine Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik während der Ausbildung alles erlernt. Nach der Begrüßung in der Unternehmenszentrale in Lich-Langsdorf erfuhren die Girls mit viel Spaß etwas über die Installation und Inbetriebnahme von Sicherheitstechnik und durften eine klassische Brettmontage durchführen. Zum Abschluss bedankten sich die Auszubildende Jenny Emrich und die Jahrespraktikantin Lea Mulfinger, die den Tag begleitet haben, für das große Interesse und überreichten jeder Teilnehmerin ein Erinnerungsgeschenk und eine Urkunde.

 

Foto

Copyright: SPIE Lück GmbH