Historie

  • 1918
    Firmengründung durch Albert Pulte
  • 1942
    Firmenübergang an Sebastian und Luise Schwickert (geb. Pulte)
  • 1972
    Firmenübergang an Werner Schwickert
  • 1994
    Zertifizierung VdS-Einbruchmeldeanlagen
  • 1996
    Zertifizierung des QM-Systems nach DIN EN ISO 9001
  • 2006
    Zertifizierung VdS-Brandmeldeanlagen
  • 2007
    Firmenübergang an die LÜCK Gruppe
  • 2009
    Namensänderung: Albert Pulte GmbH & Co. KG wird PULTE Elektrotechnik GmbH & Co. KG
  • 2011
    Logo-Umstellung - Anpassung des Corporate Design an das der LÜCK Gruppe
  • 2012
    Umzug nach Heiligenroth
  • 2013
    Eröffnung des Standortes Köln-Lohmar