Burg Altena

Heizung und Sanitär­technik, Sicherheits­technik, Büro- und Verwaltungsgebäude, SPIE Lück


Projekt

Auftraggeber
Stadt Altena
Leistungsumfang
Heizungs- und Sanitärtechnik, Feuerlöschanlage, Druckerhöhungsanlage
Zeitraum
08/2013 - 06/2014
Volumen
116.800 Euro

 


Leistungen

  • Heizungs- und Sanitäranlage
  • Brandschutz
  • Feuerlöschanlage/DEA

    Herausforderung:
    VA-Feuerlöschleitung DN 80 musste unter erschwerten
    Bedingungen im Stollen verlegt werden. Sichtbare Leitungen
    auf Bauherrenwunsch aus optischen Gründen in geschweißter
    Ausführung verlegt.

     

    Besonderheiten:
    Aufgrund des Eröffnungstermins mit geladenen Gästen, fixer Fertigstellungstermin.


Projektverantwortung

Stadt Altena, Herr Balkenhol
LÜCK Gebäudetechnik GmbH
Ansprechpartner: Marko Günther, Tel: 0271 313955-0

 

 


Zurück zur Übersicht Projektbericht herunterladen (PDF)