Fachärztezentrum, Weilburg

Sicherheits­technik, Elektro­technik, Gesundheitswesen, SPIE Lück


Projekt

Auftraggeber
Weimer GmbH
Leistungsumfang
Stark- und Schwachstrom
Zeitraum
04/2012–12/2012
Volumen
ca. 430.000 Euro

Leistungen

  • Projektierung, Ausführungsplanung
  • Niederspannungsschaltanlage
  • Blitzschutz/ Überspannschutz
  • Datennetzwerke
  • Beleuchtungsanlage
  • Notbeleuchtungsanlage
  • Sprechanlage
  • Schwesternrufanlage
  • Datennetzwerke
  • Antennentechnik
  • Brandschutz
  • Ausbau elf medizinischer Mietbereiche auf drei Obergeschosse
  • Apotheke, Sanitätshaus und Optiker im Erdgeschoss

Projektverantwortung

Weimer GmbH, Marc Hofmann
LÜCK Gebäudetechnik GmbH
Ansprechpartner: Erik Faber, Tel. 06404 9135-0


Zurück zur Übersicht Projektbericht herunterladen (PDF)