Fachmarktzentrum, Herborn

Planung, Sicherheits­technik, Elektro­technik, Handel, SPIE Lück


Projekt

Auftraggeber
Willi Lauber GmbH, Herborn
Leistungsumfang
Planung und Projektierung, Stark- und Schwachstrominstallation
Zeitraum
06/2014–11/2014
Volumen
ca. 750.000 Euro

 

 


Leistungen

  • Projektierung
  • Blitzschutz/ Überspannungsschutz
  • Beleuchtungsanlage
  • Notbeleuchtungsanlage
  • ELA
  • BMA
  • EMA
  • Datennetzwerke
  • Videoanlagen

Projektverantwortung

Willi Lauber GmbH, Dipl.-Ing. Matthias Rompf
LÜCK Gebäudetechnik GmbH, Projektleiter: Andreas Philippi
Ansprechpartner: Jürgen Stoll • Tel. 06404 9135-0 

  

 

 


Zurück zur Übersicht Projektbericht herunterladen (PDF)