FRA10 Phase 1 - 4, Frankfurt am Main

Elektro­technik, Sicherheits­technik, Technisches Gebäude­management, Schaltanlagenbau, IT und Kommunikations­technik, Planung, Rechenzentren, SPIE Lück


Projekt

Auftraggeber
Interxion Deutschland GmbH /
Privater Investor
Leistungsumfang
Stark- und Schwachstrom,
Mittelspannungsanlage bis 30 KV,
Schaltanlagenbau, Wartung und Service,
Automatisierungstechnik
Volumen
38,2 Mio. Euro 
Zeitraum
04/2015 - 09/2016
IT-Fläche
4800 m ²

 

 


Leistungen

• Projektierung
• Beleuchtungsanlage
• Notbeleuchtungsanlagen
• Mittelspannungsschaltanlage
• Niederspannungsschaltanlage
• Blitzschutz / Überspannungsschutz
• Lon Bustechnik
• Netzersatzanlagen
• USV Anlagen
• Sprechanlage
• Zutrittskontrollsystem
• ELA
• EMA
• Brandschutz
• Datennetzwerke
• Videoanlagen
• Multimedia
• Antennentechnik
• Messtechnik
• Steuerungstechnik / EMSR


Projektverantwortung

LÜCK Gebäudetechnik GmbH
Projektleiter:
Bryan Overheu
Ansprechpartner: Erik Faber • Tel.: 06404 9135-0


Zurück zur Übersicht Projektbericht herunterladen (PDF)