Boehringer Ingelheim, Spiriva 2

Schaltanlagenbau, Sicherheits­technik, Elektro­technik, Industrieanlagen /-gebäude, SPIE Nuhn


Projekt

Auftraggeber
Boehringer Ingelheim
Leistungsumfang
Starkstrom, Schwachstrom, Schaltanlagenbau
Zeitraum
10/2014–04/2016
Volumen
ca. 1,1 Mio. Euro

Leistungen

• Beleuchtungsanlage
• Notbeleuchtungsanlagen
• Niederspannungsschaltanlage
• USV Anlagen
• Zutrittskontrollsystem
• Verkabelung und Anschlüsse Steuerungstechnik / EMSR
• Elektroakustische Anlagen
• Brandmeldeanlage
• Einbruchmeldeanlage
• Brandschutz
• Datennetzwerke

Kurze Beschreibung:
Ein 4-geschossiges Gebäude mit überwiegender Labornutzung.
Installation erfolgte im EG, in der Technikzentrale im 1.OG sowie im
Zwischendecken-Bereich.

Herausforderungen:
Umbau im Bestands Gebäude, hohe technische Ausstattung
z.B. Schleusensteuerung, Installation im Reinraumbereich.
Arbeiten in der Zwischendecke wurden in einer Höhe zwischen
1,00 m und 1,40 m ausgeführt.

 

 


Projektverantwortung

Boehringer Ingelheim • Herr Stephan Walg

NUHN Gebäudetechnik GmbH
Projektleiter: Udo Pongratz
Ansprechpartner:
 Daniel Schmitt, Tel.: 06241 93939-0   

 

 


Zurück zur Übersicht Projektbericht herunterladen (PDF)