SAMSON AG - Rolf Sandvoss Innovation Center Frankfurt

Planung, IT und Kommunikations­technik, Schaltanlagenbau, Heizung und Sanitär­technik, Sicherheits­technik, Elektro­technik, Industrieanlagen /-gebäude, Büro- und Verwaltungsgebäude, SPIE Nuhn


Projekt

Auftraggeber       SAMSON AG
Zeitraum             11/2015 - 12/2016
Volumen             1.104.400 Euro
Baugröße            UG und 3 Etagen von 800 - 2400m³


Leistungen

• Beleuchtungsanlage
• Notbeleuchtungsanlagen
• Niederspannungsverteilung
• Niederspannungshauptverteilung
• Sprechanlage
• Brandschutz
• Datennetzwerke
• Steuerungstechnik / EMSR

 

Beschreibung des Projekts:

Auf 7000m² ist ein Entwicklungsprüfzentrum im Bereich der Ventiltechnologie
entstanden, in dem neben dem Prototypenbau
Simulationen und Prüfungen u.a. in den Bereichen Werkstofftechnologie,
Strömungstechnik und EMV durchgeführt werden.
NUHN unterstützte in diesem Projekt die Planung, führte die
komplette Errichtung der gesamten Elektro- und Datentechnik
von der NSHV über die elektrische Gebäudetechnik und die GLT
bishin zur kompletten Datennetzwerkstruktur aus.

Besonderheiten:

Das Gebäude wurde technisch anspruchsvoll ausgestattet und muss
vielen unterschiedlichen Ansprüchen genügen. In diesem Projekt arbeiteten
wir eng mit der LÜCK Gebäudetechnik, Elektro BUCHMANN
sowie LS Plan zusammen.


Projektverantwortung

SAMSON AG, Herr Vnucec
069 4009-1796 | dvnucec@samson.de

NUHN Gebäudetechnik GmbH
Bereichsleiter:
Jan Köhler, Projektleiter: A. Eberlein und S. Setzer
Ansprechpartner: Daniel Schmitt, Tel.: 06241 93939-0 

 

 


Zurück zur Übersicht Projektbericht herunterladen (PDF)