Historie

Unsere Erfolgsgeschichte – Warum Sie uns vertrauen dürfen

1965 gründete Seniorchef Walter Lück als Elektromeister in Lich einen kleinen Familienbetrieb, der unter der Regie seiner beiden Söhne Udo und Ingo Lück in den 90ziger Jahren zu einem stattlichen mittelständischen Unternehmen herangewachsen ist.

 

 

 

Firmengründer - Walter Lück

Erfolg seit über 50 Jahren - eine spannende Historie

1965 Firmengründung durch den Elektromeister Walter Lück

1990 Gründung und Aufbau der Niederlassung Erfurt

1996 Zertifizierung des Qualitäts-Management-Systems nach DIN EN ISO 9001

1997 Aufbau eines neuen Geschäftsbereiches - Personaldienstleistungen

2003 Ernennung zum Qualified Partner der Deutschen Telekom

2004 Umbau des Firmengebäudes in Lich-Langsdorf

2005 Namensänderung: Elektro LÜCK wird LÜCK Gebäudetechnik

2006 Anpassung des Corporate Designs in den einzelnen Unternehmen der Gruppe. Der neue Slogan "Alles bestens. LÜCK gehabt." wird eingeführt • VdS Zertifizierung der LÜCK Gebäudetechnik GmbH

2007 Eröffnung zweier neuer Standorte in Lich und Gießen • Integration der Albert PULTE GmbH & Co. KG, Elektrotechnik, in Montabaur • Gründung der LÜCK Personalmanagement GmbH

2009 Neubau eines Logistikgebäudes am Standort Lich-Langsdorf

2012 LÜCK Gruppe und HANNOVER Finanz werden Partner

2013 Eröffnung des Standortes Köln / Lohmar

2014 Integration der Ch. Nuhn GmbH Elektrotechnik aus Worms • Die Ch. Nuhn GmbH ändert ihren Namen in NUHN Gebäudetechnik GmbH

2014 Integration der Elektro BUCHMANN GmbH aus Losheim am See Eröffnung eines neuen Standortes in Stuttgart

2016 Eröffnung neuer Standorte in Illingen und Kaiserslautern

2017 Die LÜCK Gruppe wird ein Teil der SPIE Unternehmensgruppe